Wir laden rechtherzlich zum verspäteten Sommerfest ein.

 

Am 24.09.2022 an der Fährstr.30 in 47228 Duisburg

von 13 bis 18 Uhr

 

Wir freuen uns auf euren Besuch.

 

euer Gnadenhofteam

04.07.2022  Neu!!!!!

Wir bieten für Kids im Alter vo 6 bis 10 Jahren an:

Rund ums Pony......

was kann man alles mit einem Pony machen,

Stall ausmisten, Pony putzen, spielen und viel mehr....

Termin Samstag, 09.07.2022

von 9:00 bis 12:00 Uhr

wir können nur eine begrenzte Anzahl an Kindern nehmen.

um  Anmeldung bis zum 08.07.2022 unter

info@tiergnadenhof-jugendfarm.de

wird gebeten.

Unkosten 5,00€

15.05.2022

Liebe Tierfreunde,

leider können wir kein Ponyführen mehr anbieten.

Unsere Pferde/Ponys sind auch in die Jahre gekommen, so dass man es ihnen nicht mehr zumuten kann.

Sie leben  auf unseren Tiergnadenhof   bis zum Lebensende ruhig und entspannt weiter.

März 2022

31.12.2021

Liebe Tierfreunde und Tierfreundinen,

das Jahr 2021 ist so schnell vergangen ..........

Es gab Höhen und Tiefen ,aber wir sind ganz gut durch das Jahr mit eurer Hilfe gekommen.

Corona wird uns auch im Jahr 2022 begleiten , wir hoffen dass es nicht  zuviele Einschränkungen geben wird.

So dass wir im Jahr 2022 wieder die Tore mehr öffnen können für Besucher .

Sultan schaut schon neugierig aus dem Stall und wartet auf Besucher.

Wir bedanken uns rechtherzlich an alle die uns weiter unterstützt haben, so dass unsere Tiere alle gut versorgt werden konnten.

Frohes und gesundes neues Jahr

wünscht euch allen

das Gnadenhofteam

Montag, 26.07.2021

vielen lieben Dank , an den Fressnapf in Oberhausen auf dem Höhenweg18-20 der es ermöglicht hat , dass wir so viele tolle Spenden bekommen haben.Vielen lieben Dank an alle Spender/in wir waren überwältigt.Zusätzlich haben wir auch noch eine Geldspende in Höhe von 560,00€ bekommen plus Kleingeld das noch gezählt werden muss. Viele liebe Grüße euer Gnadenhofteam

                                                                                                    Pferdetrödelmarkt

am Samstag den 31.07.2021 von   11- 17 Uhr findet an der Fährstr.30 in

47229 Duisburg unser Trödelmarkt draußen statt.

Der Erlös kommt komplett unseren Pferden zu Gute.

Wir freuen uns auf euren Besuch , bitte auf die Abstandspflicht und Maskenpflicht achten.

euer Gnadenhofteam

04.06.2021

Liebe Tierfreunde, leider können wir immer noch kein Ponyführen anbieten......

Sobald sich was ändert geben wir Bescheid.

Wenigsten dürfen Besucher wieder unsere Höfe besuchen.

das Gnadenhofteam

04.06.2021

Herzlichen Dank an den Fressnapf in Ratingen.

Wir haben uns sehr über eure Spende  von 449,00€ gefreut.

April2021

die Yinyl-Freunde suchen einen neuen Lagerraum Umgebung Moers und Rheinhausen

wer was kennt , bitte melden.

0174-4528997    Jona Klein

10Februar 2021

September 2020

08.09.2020

                                                         Nachruf 

 

Wir nehmen Abschied von unserem Vorstandsmitglied

 

Gisela Kolibabka 

 

Frau Kolibabka gehörte über viele Jahre dem Vorstand des Tiergnadenhof und Jugendfarm Duisburg e. V. an. Ihr unermüdliches tägliches ehrenamtliches Engagement für die Tiere und den Verein war geprägt durch ihre freundschaftliche Art und der harmonischen Zusammenarbeit im Vorstand.

 

Wir trauern um "unsere Gisela" und werden ihr stets ein ehrendes Andenken bewahren.

 

"Danke im Namen aller Tiere und Mitglieder für die Zeit, Gisela, die Du bei uns warst!"

 

Unser tiefes Mitgefühl gilt der Familie.

 

Duisburg, den 07.09.2020

 

Der Vorstand und die Mitglieder des Tiergnadenhof und Jugendfarm e. V.

04.07.2020

Liebe Tierfreunde,

eigentlich sollten die Stallungen schon fertig sein, aber es kommt immer wieder etwas dazwischen was uns zurück wirft.

Von Samstag 27.06. auf Sonntag 28.06.2020  Nacht haben uns dreiste Diebe den neuen  Schafsweidezaun und das neue Weidegerät

gestohlen. Den Tieren ist nichts passiert, sie liefen nur in der ganzen Baustelle herum. So mussten wir erstmal einen neuen Zaun bauen um die Tiere zu schützen.Dann endlich ging es weiter mit dem Aufbau des 2 Unterstandes.

Die Firma GFB Planung- und Vermittlungsges. für Bausanierung mbH , hat uns dafür eine Holzspende zu kommen lassen. Wir bedanken uns rechtherzlich dafür. 

25.06.2020

Der erste Unterstand für die Tiere ist fertig . 

Ab Montag geht es weiter mit dem  Aufbau.

Wir werden weiter berichten.

17.06.2020

Der Anfang ist geschafft.

Langsam aber sicher werden hier wieder Unterstände für die Tiere enstehen.

 

Wir werden weiter berichten.

15.06.2020

Danke !

In der letzten Woche haben wir in der Nacht zu Freitag unseren Hof " in den Peschen/Steilestr. "durch ein Feuer verloren.Das Wichtigste: Alle Tiere, die dort leben. sind wohlauf. Danke an die Feuerwehr, die so schnell vor Ort war und schlimmeres verhüten konnte.

Bereits am Freitag haben wir die ersten Hilfsangebote bekommen, unter anderem von der Firma Motikat, die uns einen Container zur Verfügung gestellt hat.So hatten wir dann auch am Montag um 15 Uhr den Platz komplett von den Brandlasten befreit.Geholfen haben uns Nachbarn oder Menschen, die unseren Aufruf zum Beispiel bei Facebook gelesen haben,Ein riesiges Danke schön an alle, die uns unterstützt haben. Auch einige Geldspenden haben wir erhalten, mit denen wir die ersten Neuanschaffungen wie Zäune oder Wasserpumpe bestreiten konnten.

Am meisten berührt hat uns jedoch die großartige Hilfsbereitschaft- auch von teilweise " fremden Menschen". Das gibt uns Kraft für den Neuaufbau, der jetzt folgen muss.

Von Herzen Danke an Alle.

Das Team vom Tiergnadenhof

14.05.2020

Liebe Tierfreunde,

wir hoffen ihr seit alle gesund und fröhlich trotz der schweren Zeit, bitte vergesst uns nicht.

Auch wenn wir unsere Tore geschlossen halten müssen, hoffen wir weiterhin auf eure Spenden.

Sprecht uns einfach an.

Sommerfest 03.08.2019

20.11.2018

Endlich geschafft, unsere Katzen können ihr neues Reich beziehen...

20 September 2018

 

An alle Tierfreunde!

 

es geht um India eine Traberstute.

Sie ist 25 Jahre alt und  steht nun seit ca 15 Jahren am Tiergnadenhof,sie ist eine gerettete Traberstute.

 India wird seit einigen Jahren von einer periodischen Augenentzündung geplagt.

Die daraus resultierte Blindheit,hat in diesem Jahr ihr Maximum erreicht, das Auge hat keine Funktion mehr und India hat nur noch Schmerzen.

 Indias Auge muss entfernt werden.

Allerdings kommen mit einem solch aufwendigem Eingriff auch enorme Kosten auf dem Tiergnadenhof zu, womit wir nun zum Appel an alle kommen, die gerne einen Beitrag leisten möchten.

 

Danke schon mal im Voraus an alle die uns unterstützen.

das Tiergnadenhofteam

 

Die OP war am 17.09.2018 und ist sehr gut verlaufen.

Wenn alles weiterhin so gut verläuft kann India bald wieder in ihre Herde zurück.